Sie sind hier

Das Herz allein kennt sein Leid, und auch in seine Freude kann sich kein Fremder mengen.

Das Herz allein kennt sein Leid, und auch in seine Freude kann sich kein Fremder mengen.

Sprüche 14,10

Schlagworte: